Fleißig sind wir im Urlaub auch noch

Nachdem wir ja im Urlaub schon Eltern auf Probe waren (hier), Kultur hatten (hier) und auch schon ein bißchen gefaulenzt haben, waren wir in den letzten beiden Tagen ziemlich fleißig…

Gestern haben wir uns endlich mal daran gemacht, unseren Dachboden aufzuräumen. Im Laufe der Zeit (wir wohnen ja erst seit gut 2 Jahren hier), haben wir ziemlich viel was raufgetragen wurde, immer nur in den Raum reingestellt, vieles wirklich nur so weit, dass es gerade so hinter der Tür verschwand und haben dann die Tür wieder zugeschlossen. Das war zwar für den Augenblick die beste Lösung, nur dann die Sachen wiederzufinden wenn man sie brauchte war ein kleines bißchen schwierig. Regale hatten wir schon vor längerer Zeit mal gekauft, die wurden dann jetzt mit Akkuschrauber und Muckies aufgebaut und dann konnte es ans Einräumen gehen. Leider hatte ich meine Kamera nicht dabei, deshalb gibts von diesem Ereignis (was überraschenderweise schon nach knapp 2 Stunden wieder vorbei war) keine Fotos, aber mit dem Ergebnis sind wir beide jedenfalls sehr zufrieden.
Heute sollte es dann gleich voller Elan weitergehen, wir machten uns daran, unseren Esszimmertisch endlich nochmal einzuölen. War auch dringend nötig. Die erste Runde Öl war so schnell im Tisch verschwunden, man konnte quasi beim Trocknen zusehen. Deshalb haben wir ihm dann auch noch ne zweite Runde gegönnt, und jetzt riechts hier bei uns im Esszimmer ein kleines bißchen nach Werkstatt, aber man kann ja auch nicht stundenlang durchlüften, dann frieren wir uns ja hier den Ar… ab! Aber wenigstens hab ich zum Beweis ein Foto geschossen…
IMG_0004

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.