8. Weltuntergangsthema

Und hier ist das nächste Thema der Weltuntergangsparade von Miriam

╰☆╮8. Thema ╰☆╮
Wenn die Welt am 21.12.2012 wirklich untergehen würde und es ein Programm geben würde – ähnliche einer Arche- durch das Du und Deine Familie gerettet werden würde und Du noch 3 Menschen bestimmen müsstest, die ebenfalls gerettet werden sollen und nicht zu Deinem Freundeskreis gehören sondern Personen des Öffentlichen Lebens sind und auch nach dem Weltuntergang wichtig für die Existenz der Überlebenden wären- welche 3 Personen würdest Du auswählen? Es ist nicht möglich weniger oder mehr als drei Menschen zu wählen und nur wenn Du drei Personen auswählst wird auch Deine Familie gerettet.

  1. Ich möchte ganz gerne Walter Moers mitnehmen, damit er auch nach dem Weltuntergang weitere viele tolle Bücher schreiben kann
  2. Als nächstes sollte Patrick Dempsey aus Grey’s Anatomy mit, denn einen Arzt kann man immer gebrauchen, und es muss ja nicht unbedingt ein echter sein, wenn er dafür gut aussieht 🙂
  3. Und zum Schluss brauchen wir noch jemanden, der ein bißchen Ordnung und Struktur in unsren Wiederaufbau bringt, da habe ich mich für Konrad Adenauer entschieden, der hast ja schonmal versucht. Und er ist mir bestimmt auch sehr dankbar, da ich ihn ja dafür von den Toten erwecken kann

Ich bin gespannt, wer noch so alles gerettet wird und dafür gehe ich jetzt mal bei den andren stöbern…

6 Gedanken zu „8. Weltuntergangsthema

  1. GlamourGirl80

    Oh jaaaa….Patrick Dempsey…und durch seine jahrelange TV-Arzt Erfahrung kenn er bestimmt zumindest Pflaster auf kleine Schürfwunden klebe 😛 Finde ich aber gut dass Du ihn mitnimmst. Falls nämlich keine Elektrizität mehr da wäre könnte er wenigstens „Grey’s Anatomy“ nachspielen!

    Vielen Dank für Deinen Beitrag!

  2. Katie

    Ich würde da ja eher einen Arzt aus einer GUTEN Arztserie empfehlen.. 😉 Gegen George Clooney dürfte die Damenwelt ja auch nichts einzuwenden haben, oder? 😀

  3. Katie

    Danke für deinen Kommentar 😉
    Naja ok ich muss zugeben dass Patrick Dempsey echt nicht schlecht aussieht, aber ich kann Grey’s Anatomy einfach nichts abgewinnen. Aber das ist ja Geschmackssache, wollte dich jetzt nicht angreifen oder so!

    LG

  4. Daggi

    Mit Patrick Dempsey auf unserer Arche kann ich auch leben – sehr gut sogar 🙂

    Und falls er als Arzt nichts taugt, können wir ihn wenigstens „benutzen“, um den Fortbestand der Menschheit zu sichern 😀

  5. Bea Beitragsautor

    Das stimmt natürlich auch wieder. Daran hab ich ja noch gar nicht gedacht, das sollten wir ja auch noch absichern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.