Eurorettungsschirm war gestern – hier kommt mein Finn-Rettungsschirm

Über always sunny bin ich auf die Aktion von Städte-info aufmerksam geworden.
Und zwar hat man bei deren Gewinnspiel die Chance, einen von zehn 100-Euro-Gutscheinen ausgewählter Partner zu gewinnen. Da der Euro schon von andren gerettet wird, würde ich meinen Gutschein lieber dazu nutzen, unsren kleinen Hosenscheißer zu retten, wenns denn dann drauf ankommt.

Aus diesem Grund möchte ich sehr gerne den Gutschein von Toys-r-us gewinnen und damit einen Kinderautositz für Finn kaufen. Einen Maxi-Cosi haben wir natürlich schon, aber der kleine Mann wird ja auch irgendwann größer und dann wollen wir ihn natürlich auch noch sicher von A nach B bringen. 100 Euro sind zwar nicht so ganz ausreichend, aber ich denke die Hälfte der Kosten wären damit dann schonmal gedeckt und ein schöner Grundstock ist gelegt. Ein bißchen Zeit haben wir ja dann auch noch um selbst ein bißchen was zu sparen, denn noch fährt er wohl behütet in seinem Maxi-Cosi durch die Gegend.

Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen!

Ein Gedanke zu „Eurorettungsschirm war gestern – hier kommt mein Finn-Rettungsschirm

  1. Bea

    Schade, die Gewinner wurden ausgelost und ich bin nicht dabei. Dabei hatte ich mir bei einer 10%igen Gewinnchance schon in den schönsten Farben ausgemalt, wie ich gewinne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.