Archiv der Kategorie: Allgemein

Das wird 2015

Jetzt sind die Weihnachtsfeiertage und damit auch die Weihnachtsferien vom Zwerg und unser Weihnachtsurlaub vorbei. Diese Tage (und der Abschluss eines Jahres, auch ich versuchs jedes Jahr aufs neue) haben bei mir ein paar Vorsätze reifen gelassen.

Vielleicht kurz zur Vorgeschichte, welche zwei verschiedene Ansätze hat:
Zuerst der (zugegebenermaßen All-Time-Favorite) Vorsatz „Im neuen Jahr nehme ich nochmal ab“! Hierzu ist zu sagen, dass Weiterlesen

Kundenservice bei Tassimo – Ein Erfahrungsbericht

Ich bin nun schon seit einiger Zeit Besitzer einer Tassimomaschine und bin mit meinem Gerät sehr zufrieden. Nach dem Kauf habe ich die Maschine auch auf der Tassimoseite registriert, was mir seinerzeit einen 20,00 Euro-Gutschein bescherte, den ich auch gleich für meine erste Kapselbestellung einlöste. Bei der damaligen Bestellung klappte alles wunderbar, auch wenn die Lieferung einige Tage dauerte und der Karton ramponiert hier ankam, aber die Kapseln waren alle einwandfrei in Ordnung, so dass es keinen Grund zur Beschwerde gegeben hätte.

Aufgrund eines sehr guten Angebotes schaffte ich im März eine weitere Maschine an, die im Mai geliefert wurde. Bei dieser Maschine erhielt ich einen 40-Euro Gutschein, wenn ich die Maschine registrierte. Auch das habe ich sofort getan und wollte den Gutschein noch taggleich gegen eine neue Kapselbestellung einlösen. Nichts wie hin auf die Webseite von Tassimo, die gewünschten Kapseln in den Warenkorb gepackt, Bestellwert ca.43,00 Euro, Gutscheincode eingegeben, Bestellung abgeschickt…. Bestellbestätigung über einen Zahlbetrag von ca. 43,00 Euro erhalten. Offenbar nahm das System den Gutscheincode nicht! Da ich recht oft neue Kapseln benötige, wollte ich dann auch nicht gleich Alarm schlagen und mich über das Bestellsystem beschweren, dachte mir, löst du den Gutschein halt bei der nächsten Bestellung ein. Weiterlesen

[TAG] Meine Leser

Gerade habe ich bei nasch ein Tag aufgesammelt und gleich mal nach dem Beantworten mit zu mir genommen. Gerade für meine Leser scheint es praktisch zu sein, weil man keinen eigenen Blog braucht, sondern die Antworten auch bequem in die Kommentare passen. Ich bin schon ganz neugierig, wer hier bei mir so mitliest und das auch kundtun möchte. Die Fragen habe ich fast komplett von Nadines Tag übernommen:

    • Wie alt bist du?
    • Aus welchem Bundesland kommst du?
    • Was war der erste Blogartikel den du von mir gelesen hast?
  • Weiterlesen

    Microsoft will mich sprechen?

    Heute morgen klingelte bei uns das Telefon, Nummer unbekannt.

    Ich hob ab und meldete mich und wurde gleich gefragt, ob ich englisch spreche, vorher keine Namensnennung, Begrüßung oder sonstwas. Als ich zustimmte, das Gespräch auf englisch zu führen legte der Anrufer los:

    Er rufe von Microsoft an Weiterlesen

    Jahresrückblick 2012 (zugegebenermaßen sehr babylastig)

    Ein sehr aufregendes Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu. Ich weiß nicht, ob sich jemals in nur einem einzigen Jahr soviel in meinem Leben verändert hat (zumindest nicht, seit ich mich erinnere). Mein Jahresrückblick beinhaltet daher dieses Jahr (wohl verständlicherweise) viele Schritte, die wir gemeinsam mit unserem neuen Mitbewohner und Lieblingszwerg Finn gegangen sind.

    Januar Weiterlesen

    Es weihnachtet sehr

    Ich wünsche allen meinen Lesern und euren Familien ein paar schöne, gemütliche und entspannte  Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2013.

    Ich möchte mich auf diesem Weg noch bei den lieben Absendern meiner Weihnachtswunschkarten bedanken, die ihr unten sehen könnt.

    Danke an Nina, das Haus der Jugend Bitburg, Ina, Sabine und Patrick und Betty!

    Design geändert

    So, wie man sehen kann, hab ich mich jetzt mal für ein anderes Design hier im Blog entschieden. Ich stelle allerdings jetzt schon fest, dass das mich glaube ich auch nicht so ganz zufriedenstellt. Das Theme heißt Twenty Twelve, ist also (der Name sagt es schon) aktueller als das (oder heißt es der?) vorherige. Weiterlesen

    Na is denn heut schon Weihnachten?

    Gerade erreichte mich als Abonnent der Familie & co die neueste Ausgabe. In Folie verpackt und so dick wie noch niemals vorher in meiner kurzen Abonnentenzeit. Zuerst freute ich mich und war schon ganz gespannt, was mich wohl erwarten würde. Doch noch vor dem Auspacken dämmerte es mir dann plötzlich… eine Familien- und damit auch Kinderzeitschrift und nur noch wenige Wochen bis Weihnachten, das schreit ja förmlich nach Werbung… Weiterlesen