Archiv der Kategorie: Unterwegs

Das wird 2015

Jetzt sind die Weihnachtsfeiertage und damit auch die Weihnachtsferien vom Zwerg und unser Weihnachtsurlaub vorbei. Diese Tage (und der Abschluss eines Jahres, auch ich versuchs jedes Jahr aufs neue) haben bei mir ein paar Vorsätze reifen gelassen.

Vielleicht kurz zur Vorgeschichte, welche zwei verschiedene Ansätze hat:
Zuerst der (zugegebenermaßen All-Time-Favorite) Vorsatz „Im neuen Jahr nehme ich nochmal ab“! Hierzu ist zu sagen, dass Weiterlesen

Neue Seite – Postcrossing

Wie der ein oder andere vielleicht schon bemerkt hat, bin ich jetzt auch bei Postcrossing angemeldet und hab aus diesem Grund hier ne neue Seite auf meinem Blog eröffnet.

Ich habe festgestellt, dass Bookcrossing in der Provinz Bitburg scheinbar nicht so gut funktioniert (von keinem meiner Bücher habe ich eine Rückmeldung erhalten) und hab mich deshalb für einen neuen Wirkungskreis entschieden. Weiterlesen

Unverschämtheit ohne Grenzen

Ja, heute morgen war es nicht warm, das Thermometer zeigte ca. 11°C. Aufgrund eines Termins mussten mein Zwerg und ich aber schon um 8:40h das Haus verlassen. Aber wie sagt man so schön, es gibt kein unpassendes Wetter, es gibt nur unpassende Kleidung. Und aus diesem Grund gabs dann für Mama ein T-Shirt und ne Jacke und für den kleinen Mann ein Langarmshirt und ne Jacke und ja, auch eine Mütze trug er auf seinem Kopf.
Weiterlesen

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen meinen fleißigen und treuen Lesern ein paar ruhige, besinnliche oder wers mag auch aktiongeladene Weihnachtsfeiertage im Kreis der Lieben und dass alle eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Ich freue mich, den ein oder anderen auch im nächsten Jahr wiederzusehen und wünsche an dieser Stelle auch sicherheitshalber schonmal einen guten Start ins Jahr 2012!

3 Tage in Hamburg

Nachdem wir dann schon den Süden Deutschlands genossen hatten, gings Ende September noch nach Hamburg. Hier stand für den Menne ein Workshop an, und da hab ich kurzerhand die Gelegenheit beim Schopf ergriffen und bin mitgefahren. Weiterlesen

Bayern 2011

Da mein Bruder sich im Sommer in Richtung Süden verabschiedet hat, meine Tante schon länger dort lebt, mein Mann das Kind in sich rauslassen wollte und und wir im September Urlaub hatten, stand für uns in diesem Jahr eine Tour durch Bayern an.
Weiterlesen