Microsoft will mich sprechen?

Heute morgen klingelte bei uns das Telefon, Nummer unbekannt.

Ich hob ab und meldete mich und wurde gleich gefragt, ob ich englisch spreche, vorher keine Namensnennung, Begrüßung oder sonstwas. Als ich zustimmte, das Gespräch auf englisch zu führen legte der Anrufer los:

Er rufe von Microsoft an Weiterlesen

Jahresrückblick 2012 (zugegebenermaßen sehr babylastig)

Ein sehr aufregendes Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu. Ich weiß nicht, ob sich jemals in nur einem einzigen Jahr soviel in meinem Leben verändert hat (zumindest nicht, seit ich mich erinnere). Mein Jahresrückblick beinhaltet daher dieses Jahr (wohl verständlicherweise) viele Schritte, die wir gemeinsam mit unserem neuen Mitbewohner und Lieblingszwerg Finn gegangen sind.

Januar Weiterlesen

Es weihnachtet sehr

Ich wünsche allen meinen Lesern und euren Familien ein paar schöne, gemütliche und entspannte  Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2013.

Ich möchte mich auf diesem Weg noch bei den lieben Absendern meiner Weihnachtswunschkarten bedanken, die ihr unten sehen könnt.

Danke an Nina, das Haus der Jugend Bitburg, Ina, Sabine und Patrick und Betty!

Neue Seite – Postcrossing

Wie der ein oder andere vielleicht schon bemerkt hat, bin ich jetzt auch bei Postcrossing angemeldet und hab aus diesem Grund hier ne neue Seite auf meinem Blog eröffnet.

Ich habe festgestellt, dass Bookcrossing in der Provinz Bitburg scheinbar nicht so gut funktioniert (von keinem meiner Bücher habe ich eine Rückmeldung erhalten) und hab mich deshalb für einen neuen Wirkungskreis entschieden. Weiterlesen

Design geändert

So, wie man sehen kann, hab ich mich jetzt mal für ein anderes Design hier im Blog entschieden. Ich stelle allerdings jetzt schon fest, dass das mich glaube ich auch nicht so ganz zufriedenstellt. Das Theme heißt Twenty Twelve, ist also (der Name sagt es schon) aktueller als das (oder heißt es der?) vorherige. Weiterlesen

In der Weihnachtsbäckerei

Jaja, kaum ist ein Kind im Haus, da verfalle auch ich einem alljährlichen (vielleicht, mal nächstes Jahr abwarten) Backwahn in der Vorweihnachtszeit.

Dabei soll unser Kleiner noch gar keine Plätzchen und sowas essen, also für ihn hab ich die nicht gebacken, aber dennoch hatte ich das Gefühl, das müsste jetzt einfach sein.

Weiterlesen