Schlagwort-Archive: Haus

Über 4 Monate später… der 5. Tag

Da ist bei mir wohl mal wieder der ganze Blogprozess ins Stocken geraten. Und da in der letzten Zeit schon ab und an was passiert ist, was ich ja aber dann nicht bloggen konnte, weil ja Wien noch nicht abgeschlossen war, nutz ich den heutigen Feiertag mal dazu, den letzten und kürzesten Tag in Wien noch unterzubringen. Weiterlesen

Oh je… (Küche)

So lange hab ich schon nichts mehr geschrieben? Ich kanns ja selbst kaum glauben. 11. Februar… was hat sich seit dem alles getan? Jetzt wohnen wir schon fast 3 Monate im Haus. Es ist auch mittlerweile alles eingetroffen, man hat sich schon ein bißchen an alles gewöhnt.
Weiterlesen

Langsam nimmt es Formen an

Wie vorgestern schon geschrieben, wurden die ersten Renovierungsarbeiten gestern ja von uns schon wieder zerstört! Aber es ging doch besser, als es anfangs schien. Zwar ließ sich die Tapete nur in zwei Schichten von der Wand lösen, aber die untere Papierschicht musste man nur nass machen, dann gings eigentlich ganz leicht.

Und wo wir dann schonmal da waren, haben wir noch ein paar Fotos gemacht, wies bis jetzt so aussieht. Und so langsam kann ich mir vorstellen, schon ganz bald drin zu wohnen.

So langsam wirds allerdings auch Zeit, dass es vorangeht, ab der übernächsten Woche solls richtig losgehen und wir ziehen wirklich um. So richtig glauben kann ichs noch nicht… Aber warten wirs ab.

Probleme am Bau!

In allen möglichen Baumärkten waren wir, um die für unser Wohnzimmer passende Tapete zu finden. Wir hatten ziemlich genaue Vorstellungen und wie sollte es anders sein… wir haben nichts gefunden.
Aber schließlich sagt man ja immer, im Internet da gibts alles. Da sollte es ja dann eigentlich auch ne Tapete geben, die so aussieht, wie wir beide uns das vorgestellt hatten. Und so wars dann auch, amazon.de hatte was, was genau unsren Vorstellungen entsprach. Und so waren dann ruck zuck 10 Rollen weiße Vliestapete mit Muster und 4 Rollen schwarze Tapeten mit gleichem Muster vom gleichen Hersteller gekauft.